SPÖ Bezirksorganisation Linz-Land

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

SJ-Andree „Nein zu Nazi-Rap in Linz!“

22. Januar 2019

SJ-Andree „Nein zu Nazi-Rap in Linz!“

Die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Oberösterreich, Nina Andree, verurteilt den geplanten Auftritt des rechtsextremen Rappers „Komplott“ aufs Schärfste. „Ein Mann der aus der Neonaziszene kommt, der Songzeilen wie ‚Immer bereit alle Feinde zu zerschlagen‘ im Haus einer schlagenden Burschenschaft grölen will, ist ein ernsthaftes demokratiepolitisches Problem“, so Andree.
Obendrein ist das Haus der Burschenschaft Arminia-Czernowitz, der viele FPÖ-Politiker angehören, auch Treffpunkt der rechtsextremen „Identitären Bewegung“.
„Nachdem mit einem SS-Lied für den Burschenbundball geworben wurde, tritt nun ein rechtsextremer Rapper bei der Burschenschaft auf, die den Ball u.a. organisiert. Es muss endlich Konsequenzen geben“; so Andree abschließend.

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!