SPÖ Bezirksorganisation Linz-Land

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Das Bildungsministerium hat zwei neue Grundsatzerlässe in Geltung gebracht!

23. Juni 2015

Das Bildungsministerium hat zwei neue Grundsatzerlässe in Geltung gebracht!

Sowohl die Sexualpädagogik als auch die Politische Bildung werden an die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen des 21. Jahrhunderts angepasst.
Grundsatzerlässe bieten den inhaltlichen und didaktischen Rahmen für die fächerübergreifenden Unterrichtsprinzipien. Eine Berücksichtigung gesellschaftlicher Veränderungen und die Anpassung an aktuelle Lebensrealitäten waren deshalb hoch an der Zeit.
Der ursprüngliche Erlass zur Sexualerziehung wurde zuletzt 1990 überarbeitet. Der Vorschlag zur Aktualisierung wurde von ausgewiesenen ExpertInnen erarbeitet und einem breiten Kreis zur Diskussion zur Verfügung gestellt. Der neu erarbeitete Erlass hat eine moderne, zeitgemäße Sexualpädagogik zum Ziel. Kindern und Jugendlichen soll verantwortungsvoller Umgang miteinander und auch ein selbstbewusster Zugang zum eigenen Körper vermittelt werden.
In den vergangenen 40 Jahren haben sich Schule, Gesellschaft und auch Politik verändert. Deswegen wurde auch der Grundsatzerlass, der das Unterrichtsprinzip Politische Bildung regelt, überarbeitet. Zusätzlich zum neuen Grundsatzerlass soll Politische Bildung im Rahmen des Lehrplans für den Geschichte und Sozialkunde-Unterricht als Pflichtmodul ab der 6. Schulstufe eingeführt werden. Damit stellen wir die Politische Bildung auf neue Beine und stärken ihre Bedeutung.  Ab Herbst kann bereits nach dem neuen Lehrplan unterrichtet werden, verpflichtend wird er mit dem Schuljahr 2016/17 in Kraft treten.

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!