SPÖ Bezirksorganisation Linz-Land

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Frühjahrstagung der Sozialdemokratischen Parlamentsfraktion

Anlässlich der Frühjahrstagung des SPÖ-Klubs zum Thema "Für leistbares Wohnen" präsentierte die SPÖ-Wohnbausprecherin Ruth Becher gestern, Montag, ihre Top-10-Forderungen für faires Wohnen. Darin fordert Becher ein klares Limit für Mietpreise, niedrigere Betriebskosten, begrenzte Kautionen, Mieten ohne Provisionen und ohne Befristung, ein einheitliches Mietrecht für alle, Erhaltungspflichten für Vermieter, die Zweckbindung der Wohnbauförderung und mehr Raum für sozialen Wohnbau. "Die Wohnkosten sind in den letzten zehn Jahren besonders im privaten Bereich enorm gestiegen. Viele Haushalte geben bereits ein Viertel bis die Hälfte ihres Einkommens für den steigenden Wohnungsaufwand aus. Das ist eine enorme Belastung und hier muss die Politik ansetzen", betonte Becher gegenüber dem SPÖ-Pressedienst.

Presseaussendung lesen!

Ausführliche Informationen dazu!

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!