SPÖ Bezirksorganisation Linz-Land

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Benefizveranstaltung „Kunst für Samuel“

am Sa. 4. August ab 17 Uhr
am Angerergut, Rath 8, 4531 Kematen an der Krems

Vieles wurde in den Medien über die Entführung des kleinen Samuel aus Wilhering berichtet. Für Harald Fröhlich, dem Vater des 6-jährigen Samuel – er hat das alleinige Sorgerecht für seinen Sohn –  brach am 22. Dezember 2010 die Welt zusammen, als seine Ex-Frau Samuel nach Tschechien verschleppte. 112 Tage lang kämpfte er gemeinsam mit österreichischen und tschechischen Behörden um die Rückführung seines Sohnes. In dieser schweren Zeit war der ÖBB-Angestellte rund um die Uhr beschäftigt, im Dschungel der in- und ausländischen Behörden, sein Recht durchzusetzen. Vater und Sohn sind wieder glücklich vereint aber Harald Fröhlich kostete diese Zeit des Bangens nicht nur Nerven sondern auch viel Geld …

DEN WERTEN VERBUNDEN – GELEBTE SOLIDARITÄT!
Auf Vorschlag des Nationalratsabgeordneten Hermann Krist hat die SPÖ Linz-Land einstimmig beschlossen, eine Benefizveranstaltung zugunsten der Familie Fröhlich zu organisieren. Landtagsabgeordnete Gisela Peutlberger-Naderer war sofort bereit, ihren Bauernhof in Kematen kostenlos zur Verfügung zu stellen. „Die Geschichte hat uns so berührt, dass wir uns entschlossen haben zu helfen“, sagt der SPÖ Bezirksvorsitzende Hermann Krist.

Als Rahmenprogramm findet eine Weinverkostung sowie die Weintaufe des Hausweines unserer Landtagsabgeordneten Gisela Peutlberger-Naderer sowie ein gemütlicher Abend bei Musik und Jause statt.

SPENDENKONTO EINGERICHTET!
Für alle, die nicht zur Veranstaltung kommen können gibt es die Möglichkeit zu spenden:

Spendenkonto bei der BAWAG-PSK: Name: Samuel Fröhlich  |  BLZ: 14000  |  Kto.Nr.: 47920-316-596

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!